Archiv der Kategorie: Spielberichte

2:2-Unentschieden gegen Morbach

In der ersten Viertelstunde dominierte der SV Konz so deutlich, dass ein Tor und am Ende ein Sieg nur eine Frage der Zeit war. Es kam jedoch anders: nachdem Stefan Becker in der 6. Spielminute eine „Hunderprozentige“ liegen ließ und auch weitere gut vorgetragene Angriffe ohne Torerfolg blieben, kamen die Gäste vom Hunsrück zunehmend stärker auf. In der 38. Minute kam der Morbacher Stürmer Hoffmann freistehend an einen einfach getretenen Eckball und köpfte unbedrängt zum 0:1 ein; nur drei Minuten später verlor Peter Maasem – von seinen Nebenleuten sträflich alleine gelassen – einen Zweikampf im eigenen 16er gegen den Morbacher Botiseriu; dieser bedankte sich mit dem 0:2.

Nach dem Wiederanpfiff musste Konz alles auf eine Karte setzen und begann extrem offensiv. Eine schöne Steilvorlage von Mike Herresthal vollendete Steffen Hausen souverän zum 1:2-Anschlusstreffer (48‘). Einer der folgenden Angriffe endete mit einem Foul am ballführenden Steffen Hausen; den fälligen Elfmeter verwandelte Frank Wacht sicher zum 2:2-Ausgleich. Ein nicht gegebenes Abseitstor der Gäste und diverse Konter der Heimelf, die allesamt nicht zu weiteren Toren führten, waren die Highlights der zweiten Halbzeit.

Ein Punkt im Heimspiel gegen einen Tabellennachbarn ist wenig; andererseits lässt sich auf der Leistung nach der Pause, als ein 0:2-Rückstand binnen weniger Minuten aufgeholt wurde, aufbauen.

20160326_Morbach (10)

Mike Herresthal im offensiven Mittelfeld

20160326_Morbach (28)

Peter Irsch, defensives Mittelfeld

20160326_Morbach (37)

Blacky Schwarz; Routinier in der Abwehr

20160326_Morbach (38)