Enttäuschender Saisonauftakt in Hentern

Absteiger Konz mit verdienter Niederlage bei Aufsteiger SG Hochwald

Mit 3:2 gewann Aufsteiger SG Hochwald gegen den SV Konz zum Auftakt der Bezirksligasaison. Die Heimelf begann fulminant und hatte in der Anfangsphase die besseren Chancen. Folgerichtig ging Zerf in der 8. Minute durch Florian Lorenz in Führung. Peter Maasem – überraschend als Stürmer aufgeboten – konnte kurz vor der Halbzeit einen von Mike Herresthal getretenen Eckball zum vorübergehenden Ausgleich verwerten.
In der 2. Halbzeit war die Hochwaldelf die bessere und aktivere Mannschaft und ging mit 3:1 (58. und 70.) in Führung. Erst in der Schlussphase zeigte Konz seine kämpferischen Qualitäten und kam zu hochkarätigen Chancen, u.a. durch Peter Irsch und Tim Kugel.
Der Anschlusstreffer (Mike Herresthal/Freistoß/88.) kam jedoch zu spät.

Die zweite Mannschaft verlor ihre Auftaktbegegnung gegen Tarforst II mit 0:6.

Die dritte Mannschaft gewann in Wasserliesch mit 2:1 (Tore (Kantar, Kugel)

20160814_Zerf (1)

Mittelfeldmann Peter Irsch kam nicht wie gewohnt zur Geltung

20160814_Zerf (5)

Warten auf den Freistoß

20160814_Zerf (7)

Tolle Kulisse beim Heimspiel der SG Hochwald in Hentern