Erfolgreiche Spendenaktion für Onsdorfer Familie

Ein voller Erfolg war die Hilfsaktion des SV Konz am vergangenen Wochenende – nicht nur für den Verein sondern vor allem für die Familie des bei einem schweren Unfall verletzten und dauergeschädigten kleinen Jungen aus Onsdorf.
Bei der Spendenaktion am Heimspieltag kam durch die kompletten Eintrittsgelder, den Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken und Einzelspenden ein stattlicher vierstelliger Betrag zusammen, den der Vereinsvorsitzende Oliver Esch in den nächsten Tagen der Familie übergeben wird. Auch beide Mannschaften des sonntäglichen Bezirksligaspiels SV Konz und SG Wittlich, übergaben den Organisatoren großzügige Spenden

Esch bedankt sich ganz herzlich bei allen, die bei der Spendenaktion mitgemacht haben, bei den Organisatoren im Verein aber vor allem bei den zum Teil großzügigen Spendern, die neben dem üblichen Eintrittsgeld einen weiteren Obulus der Spendenbox überlassen haben.