Herbst-Camp startet bei herrlichem Wetter

Pünktlich um 9 Uhr trafen am Dienstagmorgen die 30 angemeldeten Kinder am Sportgelände ein. Nach kurzer Begrüßung, Vorstellung der Trainer und Einweisung ging es auf dem Kunstrasen sofort zur Sache. Sogar die Sonne lugte hier und da mal zwischen den Wolken hervor, um den Kids bei den ersten Übungen zuzusehen. In beiden – altermäßig zusammengestellten – Gruppen waren alle mit Spaß und Freude bei der Sache, freuten sich dennoch auf die Pausen und das gemeinsame Mittagessen.
Bis Freitag werden die 6-10jährigen Kids rundum betreut und erlernen spielerisch die Basics für den schönsten Mannschaftssport der Welt.