Auswärtssieg zum Saisonauftakt

Einen knappen, aber verdienten 1:0-Auswärtssieg landet der SV Konz zum Auftakt der neuen Saison. Im Derby gegen die SG Saartal war der Gast aus Konz dank einer geschlossen Mannschaftsleistung am Ende verdienter Sieger in einem kampfbetonten, aber alles in allem fairen Spiel.
Stefan Becker erzielte mit einem akrobatischen Einsatz im Fünfmeterraum bereits in der achten Spielminute das einzige Tor des Spiels. Die Konzer Abwehr machte in Irsch einen souveränen Eindruck und ließ über die gesamten 90 Minuten kaum etwas anbrennen. In der zweiten Halbzeit hatten Dominik Güth, Stefan Becker, Tim Kugel und Kevin Bernard jeweils gute Gelegenheiten, das Ergebnis auszubauen.