Jahreshauptversammlung mit Ehrungen beim SV Konz

Zur jährlichen Bilanz trafen sich die Mitglieder des SV Konz im Vereinsheim.  Während sich die finanzielle Situation des Vereins wieder stabilisiert hat, richten sich dagegen im Seniorenbereich einige sorgenvolle Blicke in die Zukunft. Bedingt durch einen hohen altersbedingten Spielerwechsel, befinden sich beide Mannschaften im Umbruch, was sich aktuell auch auf die Tabellensituation auswirkt. Im Jugendbereich hingegen hat sich die Einbeziehung  der D-Junioren in die JSG Saar-Mosel Konz bewährt. Weiterhin eigenständig bleiben die Bambini sowie die E und F-Jugend.

Nach Bericht der Kassenprüfung wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung von den 52 anwesenden Mitgliedern erteilt.

Abschließend ehrte der Verein verdiente Mitglieder für ihre lange Treue und regelmäßige Unterstützung.
50 Jahre:  Wilhelm Becker;  Werner Berens;  Erich Fahl jun.; Gerhard Holbach;   Hans Paul May;  45 Jahre:  Hans-Jürgen Otto;
40 Jahre:  Günther Fischer;  Karl-Rudolf Schaaf;
35 Jahre:  Norbert Kolditz;
25 Jahre:  Sabine Benzkirch;  Christian Felden;  Thorsten Frick; Werner Götze;  Gisela Latapie;  Christian Mai;  Manuel Mehring; Ilario Rongioletti; Alfred Weinandy.