Vorlesestunde für Kinder beim SV Konz

Im Rahmen des Projekts „Bildung trifft Sport“ hat sich auch der SV Konz am Freitag, dem 17.11.2017 an dem bundesweiten Vorlesetag beteiligt, der jedes Jahr am dritten Freitag im November als gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung durchgeführt wird und in diesem Jahr auch vom Begleitausschuss der VG Konz im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“ unterstützt wurde. Damit wollte auch der SV Konz ein Zeichen für die Bedeutung des (Vor)Lesens für die Entwicklung von Kindern setzen.

Der Einladung gefolgt waren vor allem die Kinder aus der Gruppe der Hausaufgabenbetreuung, die das Vorlesen des Buches „ Das Wort, das Bauchschmerzen macht“ von Nancy J. Della vom Projektleiter und 2. Vorsitzenden des SV Konz Wolfgang Schwarz sehr aufmerksam verfolgten.

Von links: Parham Mokhtari, Wolfgang Schwarz und Caleb Johson

V.l.: Fadi Bakir, Parham Mokhtari und Wolfgang Schwarz