Rheinland-Pokal

So, 30.08.20       SV Konz :  FV Hunsrückhöhe Morbach   0:2 (0:0)

Gegen den ambitionierten Verbandsligisten Morbach zeigte der SV Konz eine gute Leistung und einen aufsteigenden Trend! Dennoch stand am Ende eine 0:2-Niederlage zu Buche. Die Konzer Abwehr stand über 90 Minuten gut und ließ nur wenig zu; auch das Spiel nach vorne wirkte gefälliger, als in den Testspielen zuvor. Lediglich am und im gegnerischen Strafraum war wiederum weitgehend Flaute. Entweder war der letzte Pass zu ungenau, der Schütze zögerte zu lange mit dem Torschuss oder die Morbacher Defensive blieb Sieger.im Zweikampf.

Die zweite Mannschaft gewinnt in einer niveauarmen Partie die erste Runde im Kreispokal gegen Trier-Kürenz mit 2:0. Moritz Vollkommer vollendete einen Eckball zum 1:0; Jonas Peter einen unstrittigen Foulelfmeter zum 2:0-Endstand.